Limbach-Oberfrohna: Täter nach Brandanschlag ermittelt

Zwei Wochen nach dem Brandanschlag auf das Vereinsgebäude des Vereins „Soziale und Politische Bildungsvereinigung Limbach-Oberfrohna“ konnte der Täter ermittelt werden. Hierbei handelt es sich um einen 19 jährigen Mann aus Limbach-Oberfrohna. Bereits am Abend des 23.11.10 stellte sich der mutmaßliche Brandstifter den Behörden vor Ort. Ob es noch weitere Täter gibt ist indes nicht klar. Laut Sonderkommission Rex wird der Täter dem Rechten Spektrum zugeordnet. Gestern wurde er dem zuständigen Haftrichter in Zwickau vorgeführt. Dieser setzte den erlassenen Haftbefehl unter Auflagen außer Vollzug. Die Ermittlungen gegen den 19-Jährigen dauern an, da geprüft werde ob er in weitere Straftaten verwickelt ist.